blank LMU Munich TS Group, LMU
print
 

Lehre

Pharmazeutische/Medizinische Chemie 3: Teil Vitamine (~16 Std).

Die wunderbare Welt der Vitamine:
von Chemie zur Biologie und zurück!
  • VL1: Intro; B1 & B2 (Carben & Redox).
    Extra Infos zur Riboflavin (Paper; Text dazu).
  • VL2: B3 & B6 (Redox & Carbanion).
  • VL3: B5, B7, B9 (Acylierung & C1-Chemie).
  • VL4: B12 & C (Alkylierung & Radikalen).
  • VL5: A (Isoprenchemie I, Sehvorgänge, Hormone).
  • VL6: D (Isoprenchemie II, CH-Aktivation, Hormone).
  • VL7: E, K (Radikalen, Carboxylierung, Blutgerinnung).
Skripten und Aufnahmen auf Moodle.
t

Instrumentelle Analytik, Teil Optische Spektroskopie (~15 Std).
Die wunderbare Welt der Licht: von Physik, zur Optik, Geräte, Chemie, Photochemie, und Pharmazie.

  • W1: Einführung Spektroskopie (Physik, Optik, Gerätekunde). Weitere Info: Physikalische Farben; Farbschirm (für Handspektroskop).
    Zwei-Komponenten-Gemisch (Übung zum selber probieren: Konzentrationen trans und cis (manuell!) berechnen & reintippen in die gelbe Zellen, dann auf Grafik "Gemessen vs Calc" schauen: passt es? Primäre Daten aus dem Labor daher Schwänkungen ±2% sind zu erwarten. Geschwartzte Spoiler-Zellen geben ein Tipp falls erwünscht.)
  • W2: AAS & AES: Atomische spektroskopische Verfahren (& Chemie dahinter). Weitere Information: Spectra; Orbitalen.
  • W3: UVVis Teil 1: Chromophoren & molekulare Verfahren. Weitere Information: Lichtmessungen; Agilent UV-Vis "Wissenschaftliche Spektro-Benutzer Infos"
  • W4: Fluo & UVVis Teil 2: Analyse & Fluorophoren. Weitere Information: Fluoreszenz in der Forschung; Vogelfederfarbstoffe: Von übliche Melanine, Carotenoide mit ihre oxidierten "Xanthin" Metabolite; über seltene Psittacofulvine (Polyen-Aldehyden); hin zu rare Cu-porphyrine (turacoverdin & turacin).
  • W5: Refraktometrie, Polarimetrie, Zirkulardichroismus. WI: Brechungsindextabelle

zur Hauptsite Inst.An. Bachelor/StEx.